Urner Haute Route

Urner Haute Route

Wann?

Datum: 08.04.2024 - 12.04.2024
Zeiten: 0:00


Beschreibung

Urner Haute Route

Wann?

Datum: 08.04.2024 - 12.04.2024
Zeiten: 0:00


Beschreibung

Urner Haute Route

Die Durchquerung der Urner Alpen

Stehst du auch auf kurze, sonnige Aufstiege und lange Abfahrten im Pulverschnee? Dann ist die Urner Haute Route genau das Richtige für dich! Wir durchqueren die Urner Alpen von Andermatt nach Engelberg in fünf Tagen.
Einsame SAC Hütten mit bestem Essen und beste Abfahrten haben hier Priorität!

Jetzt online buchen!

Urner Haute Route

CHF995,00

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Daten

18-22 March, 8-12 April


AusschreibungDetailprogrammPacklisteBilder/VideosFAQ

Ausschreibung

Angebot CHF/Person
Urner Haute Route, 5 Tage, 5-6 Personen 995*
4 Übernachtungen inkl. HP «SAC/DAV o.ä. Mitglied» ca. soso 260
4 Übernachtungen inkl. HP ca. soso 300
+ optional Miete Alpinset (Klettergurt, Karabiner) 10/Tag
+ optional Miete Safety-Set (LVS, Sonde, Schaufel) 20/Tag
+ optional Miete Safety-Kit (ABS, LVS, Sonde Schaufel) 40/Tag
+ optional Miete Tourenausrüstung (Ski, Bindung, Felle) 40/Tag

*Im Preis inklusive :Guiding, Spesen des Guides,
Exklusive: Anreise und Bergbahntickets, Übernachtung Hütten, Taxi Engelberg bis Realp

Die Urner Haute Route kann auch mit anderen Hütten verbunden werden. Somit kann die Schwierigkeiten der Tagesetappen nach unten oder oben angepasst werden.

Detailprogramm Urner Haute Route

Tag11. Tag
Von Andermatt Aufstieg zum Chli Bielenhorn 2940 M.

Abfahrt zur Albert Heimhütte 2543 M. SAC
Übernachtung: Albert Heim Hütte

 

Tag22. Tag
Hochfellen zum Lochberg 3074 M
Abfahrt zum Göscheneralpsee 1792 M.
Aufstieg zur Chelenalphütte 2350 M. SAC
Übernachtung: Chelenalphütte

 

Tag33. Tag:
Anfangs steiler Aufstieg zum Sustenlimmi und gemütlich auf
das Sustenhorn 3503 M.
Abfahrt zum Steingletscher 1865 M.
Übernachtung: Alpin Center Sustenpass

 

Tag44. Tag:
Aufstieg zu den Fünffingerstöcken 2993 M.
Rassige Abfahrt zur Sustlihütte SAC
Übernachtung: Sustlihütte

 

 

Tag55. Tag:
Letzter Aufstieg zum Grassen 2946 M.
1800 M. geniale Nordabfahrt nach Engelberg.

Packliste

  • Rucksack (ca. 30L)
  • LVS
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
  • Freeride- oder Tourenski mit Tourenbindung
  • Skischuhe (optimal mit Gummisohle)
  • Skistöcke (optimal Teleskopstöcke)
  • Klebfelle
  • Harscheisen
  • Klettergurt
  • 2x HMS Karabiner
  • Steigeisen (Alu Eisen genügend)
  • 1x leichter Pickel

Diverses:

  • Sonnenbrille
  • Sonnencrème
  • ev. Fotoapparat / GoPro
  • Blasenpflaster
  • Skiticket
  • Halbtaxabo (wenn vorhanden)
  • Geld für Bergbahnen, Taxi und Getränke
  • Snacks
  • Getränke
  • Seidenschlafsack

Bilder / Videos

FAQ

  • Kann ich die Tour auch privat mit meinen Kollegen buchen?
    Ja das geht natürlich. Die optimale Gruppengrösse ist in etwa 2-6 Personen. Es ist von Vorteil, wenn alle in etwa das gleiche Niveau haben im Aufstieg und in der Abfahrt.
  • Wo ist der Treffpunkt?
    Wir empfehlen am Vortag nach Engelberg an zu reisen. Du kannst Material in Engelberg im Bergführerbüro deponieren. Am ersten Tag reisen wir mit dem Taxi nach Andermatt. Das ist von uns organisiert und bereits im Preis inbegriffen. Natürlich kannst du auch selbständig nach Andermatt/Realp anreisen und wir treffen dich vor Ort.
  • Bin ich genügend fit für die Tour?
    Jeden Tag auf den Skis zu stehen ist anstrengender als nur eine Tagestour mit 1500hm zu machen. Auch wenn auf der normalen Urner Haute Route weniger Höhenmeter zu bewältigen sind. Bereite dich gut auf die Tourentage vor mit regelmässigem Training und Touren. So macht das ganze viel mehr Spass für dich. Die UHR ist skitechnisch anspruchsvoller als der grosse Klassiker Chamonix-Zermatt.

**********
Technische Anforderungen
Sehr gute Skitechnik in der Abfahrt neben der Piste bis zu mässig steilem Gelände 35-40°. Du kommst überall „runter“; Wenn nicht mit lässigen Kurven, dann halt mit Seitwärts abrutschen… Stielnoten werden ja keine vergeben.

Aufstiege bis zu 1500hm mit den Fellen machen dir Spass, sofern sich die Abfahrt danach auch lohnt! Auch kurze, steile Portagen (Tragestellen mit Skis auf dem Rucksack) machen dir mehr Spass als Angst.

Du kannst mit Harsteisen auf einer Spur aufsteigen auch wenn es z.T. etwas hart ist. Spitzkehren hast du vorgängig geübt und kommst um die Ecken ohne zu stürzen.

Mentale- & Körperliche Anforderungen

Jeden Tag auf den Skis zu stehen ist anstrengender als nur eine Tagestour mit 1500hm zu machen. Auch wenn auf der normalen Urner Haute Route weniger Höhenmeter zu bewältigen sind. Bereite dich gut auf die Tourentage vor mit regelmässigem Training und Touren. So macht das ganze viel mehr Spass für dich. Die UHR ist skitechnisch anspruchsvoller als der grosse Klassiker Chamonix-Zermatt. Alpintechnische Kenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend.
Grundlegende Erfahrung mit LVS, Sonde, Schaufel und Lawinenprävention wäre wünschenswert.

Zeitrahmen: Mo- Fr oder Mi-So
********** 

Das Lawinen Safety-Set (Sonde, LVS, Schaufel) und das Alpinset sind obligatorisch! Sofern die Tour wegen äusseren Bedingungen nicht durchgeführt werden kann, bieten wir Ihnen eine Alternativtour an.

Das Angebot wird an die lokalen, selbständigen Bergführer in Engelberg vermittelt.

Daten:

Datum Beschreibung
16.04.2024 - 19.04.2024 Gauli Haute Route
17.05.2024 - 24.05.2024 Ski & Sail Expedition Svalbard

Jetzt online buchen!

Urner Haute Route

CHF995,00

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Daten

18-22 March, 8-12 April

Das könnte dir auch noch gefallen: