Engelberg Freeride Camp

Engelberg Freeride Camp

Du bist bereits ein erfahrener Skifahrer und willst vermehrt auf anspruchsvollen Ski- & Freeridetouren unterwegs sein? Erlerne neue Methoden und erlebe die Zeit deines Lebens!

AusschreibungDatenDetailprogrammTeamPackliste

Ausschreibung

Die Pre-Season Tage richten sich an erfahrene Freerider und gute Skitourengänger. Neben der Aus- & Weiterbildung, steht hier auch das vor winterliche Abenteuer im Vordergrund.

Dank der Kombination eines Bergführers plus einem professionellem Freeriders, lässt sich das Wissen & Können von verschiedenen Arten des Skifahren zu einem genialen Endprodukt zusammen führen.

Die Ausbildungsblöcke und Anwendungstouren eignen sich bestens, um dich auf die kommende Wintersaison vor zu bereiten. Langweilig wird es garantiert nicht!

  • Skialpinismus
  • Erweiterte Ski-Skills mit Freeride Pro (Skitechnick auf hohem Level)
  • Refresh & Aufbau LVS, Sonde, Schaufel
  • Materialkunde (less is more)
  • Handling Seil und Hardware (Steigeisen, Pickel, etc.)
  • Couloirs
  • Abseilen, Rettung, Improvisieren
  • Meet & Greet mit Freeride Profi
Angebot CHF/Person
Ganzes Pre-Season Camp (Fr bis So) 490
Einzelner Tag vom Camp 190
Inklusive  Bergführer, Skicoach inkl.
Exklusive Anreise, Hotel, Tickets exkl.

*****
Anforderungen:
Technik: solide, abfahrtsorientierte Skitechnik
Kondition: Puste für lange Abfahrten und Motivation für kürzere Aufstiege (kurz ist immer relativ!)
*****

Datum Beschreibung
07.06.2024 - 09.06.2024 Hochtouren Camp Sustlihütte "Grundkurs"
14.06.2024 Skyrun Gross Spannort
21.06.2024 - 23.06.2024 Hochtouren Camp Spannorthütte "Grundkurs"
05.07.2024 - 07.07.2024 Hochtouren Camp “Ladies Only”
02.08.2024 - 04.08.2024 Hochtouren Camp "Grundkurs" Tierberglihütte
30.08.2024 - 01.09.2024 Hochtouren Camp "Grundkurs" Weissmieshütte
Daten:
Datum Beschreibung
07.06.2024 - 09.06.2024 Hochtouren Camp Sustlihütte "Grundkurs"
14.06.2024 Skyrun Gross Spannort
21.06.2024 - 23.06.2024 Hochtouren Camp Spannorthütte "Grundkurs"
05.07.2024 - 07.07.2024 Hochtouren Camp “Ladies Only”
02.08.2024 - 04.08.2024 Hochtouren Camp "Grundkurs" Tierberglihütte
30.08.2024 - 01.09.2024 Hochtouren Camp "Grundkurs" Weissmieshütte

Detailprogramm

Tag 0
Für alle, welche bereits am Donnerstag Abend anreisen; Meet & Greet in der Skilodge. Besprechung der aktuellen Verhältnissen und der kommenden Tagen. Lecker Bierchen!

Tag 1

Beim ersten Tag steht der Fokus bei der Prävention, Aus- & Weiterbildung rund um das Thema Lawinen und Skitechnick. Dies aber nicht langweilig mit Block und Papier, sondern draussen in spannendem Gelände und mit praxisorientierten Beispielen.

Wir arbeiten in verschiedenen Work-Shops mit Bergführer und exklusiven Freeride Profis.

Workshop Skitechnik mit Freeride Pro/Skicoach

  • Individulle Standortbestimmung
  • Allgemeine Tipps zu DEINER Skitechnik
  • Freeride- & Freestyle Elemente im Gelände
Workshop Skitechnik Alpin mit Bergführer

  • Taktik & Technik Steiles Gelände
  • Taktik & Technik Aufstieg  (Spitzkehren, Fussaufstieg, Klettern etc.
Workshop «Lawinenausbildung für Fortgeschrittene» mit Bergführer

  • Standortbestimmung
  • Equipment Check & Updates
  • Unterwegs im Gelände
  • Weiter- & Ausbildung «Kammeradenrettung Lawinenunfall»
  •  Auswertung

Tag 2

Der zweite Tag ist gespickt mit Abenteuer. Wir sind in steilen Rinnen und Couloirs unterwegs, erlernen das richtige Handling von Seil und Hardware und vertiefen unsere eigene Skitechnik beim steilen fahren.

  • Unterwegs im Gelände
  • Ausbildungsblock «Rope and more» anhand von verschiedenen Situationen
    • Abseilen normal & improvisiert
    • Standplatzbau im Fels, Eis und Schnee
  • Skiskills steiles Gelände ab 40°
  • Tourenplanung

Tag 3

Auf einer selbst geplanten Anwendungstour geht es zur Sache und wir setzen das gelernte vom Vortag direkt um.

  • Anregende Anwendungstour

Team

Piers Solomon

«Ich bin professioneller Freerider aus der Zentralschweiz, der seine Winter damit verbringt, die besten Bedingungen zu verfolgen, die bestmögliche Zeit zu haben und neue Leute aus aller Welt kennen zulernen.»

In den Schweizer Alpen geboren und aufgewachsen, wurde Piers von seiner Mutter im Alter von drei Jahren mit dem Skifahren vertraut gemacht. Mit sechs Jahren, widmete er die meiste Zeit seines Leben dem alpinen Skirennsport. Nach zehn Jahren Skirennen fühlte sich Piers immer mehr von der Freiheit vom Freestyle und Freeride angezogen. Er bekam daraufhin im Alter von 17 Jahren sein erstes Paar «fette Skier» geschenkt. Von da an, war er definitiv vom Skifahren abseits der Piste angetan.

Schon bald lernte er in Engelberg Oskar Enander, den professionellen Schneesportfotografen aus Schweden, kennen. Piers begann einige Fotoprojekte mit Oskar und kam mit seiner Hilfe zu seinen ersten Sponsoren. Oskar öffnete Piers die Tür zu anderen Teilen der Branche, wie z.B. seine erste Filmreise, die mit 19 Jahren für die «Walhalla» von sweetgrass productions stattfand. Inzwischen ist er für grosse Filmprojekte gefahren und wurde in eine Webisode-Serie von DPS-skis aufgenommen.

Darüber hinaus hat Piers in den letzten Jahren einen grossen Teil seiner Sommer in Argentinien verbracht, wo er Skifahrer und Snowboarder im Gebiet der «Cerro-Kathedrale» bei San Carlos de Bariloche für ein Reiseunternehmen namens SASS Global Travel trainiert und führt.

www.pierssolomon.com

Daniel Perret

«Das Skifahren im Abenteuergelände bedeutet mir sehr viel. Mit etwas Phantasie und den richtigen Skills, kannst du bei allen Verhältnissen etwas erleben. Dank Seil & Steigfellen, erreichst du Hänge und Rinnen die dein Herz höher schlagen lässen.»

Im selben Gebiet wie Piers ist auch Dani geboren und aufgewachsen. Das Abenteuer in den Bergen lockte in schon als Kind und Teenager immer wieder in einsames und abgeschiedenes Gelände. Auf den Skis, Berg-, Kletter- oder Trailrunnigschuhen, in allen Disziplinen fühlt er sich zu Hause. Dabei steht weniger die relative Leistung, sondern viel mehr die bleibenden Erlebnissen mit höchst möglichster Sicherheit im Vordergrund.

Dani ist Vollzeit Bergführer im Winter sowie Sommer, stationiert in Engelberg. Immer wieder entdeckt er das Engelbergertal und die umliegenden Gebiete in den Alpen mit neuen Augen und teilt die neu gewonnen Ideen gerne mit dir.

www.mountainguide-dani.com

 

Kleider:

  • Gore-Tex Ski Jacke
  • Skihose
  • Warme Kleidung
  • Handschuhe (2 Paar)
  • Mütze oder Stirnband
  • Helm
  • Skibrille

Technisches Material:

  • kleiner Rucksack (optimal ABS)
  • LVS
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
  • Freeride Ski oder Snowboard
  • Felle
  • Skischuhe
  • Skistöcke
  • Klettergurt
  • 4x Schraubkarabiner
  • Bandschlinge 120cm
  • Reepschnur
  • Pickel
  • Steigeisen

Diverses:

  • Sonnenbrille
  • Sonnencrème
  • ev. Fotoapparat / GoPro
  • Skiticket
  • Halbtaxabo (wenn vorhanden)
  • Geld für Bergbahnen, Taxi und Getränke
  • Snacks
  • Notizmaterial
Jetzt buchen!