Klettersteig Graustock

Klettersteig Graustock

Wann?

Datum: 09.09.2023
Zeiten: 8:30 - 16:00


Beschreibung

Steil empor über der Graustock Nordwand

Der Graustock – der Name wirkt finster und grau… Doch schlussendlich ist der Klettersteig über den zackigen Grat weder finster noch grau. Ein Abenteuer in alpinem Ambiente!

Geführte TourInformationenKarte/TopoBilder

Geführte Tour

Unter der professionellen Führung eines Bergführers zeigen wir euch die richtige Handhabung der Sicherheit, Ausrüstung und Klettertechnik und begleiten euch auf- und natürlich wieder runter vom Gipfel.

Angebot CHF
Klettersteig Graustock in Gruppe, pro Person 190
Miete Klettersteigset (Helm, Klettergurt, Klettersteigbremse) 20

Treffpunkt ist jeweils um 08:30Uhr bei der Talstation Titlis. Anmeldung bitte frühzeitig im Voraus (die Tour findet ab 4 Anmeldungen statt). Material und Lifttickets sind nicht inbegriffen.

Informationen

Ein Mix zwischen Bergweg und der Überwindung der teils steilen und ausgesetzten Felsaufschwünge geben eine tolle, sehr lohnenswerte Direktbesteigung des Graustockes. Atemberaubende Tiefblicke in die 700 m hohe Nordwand des Graustockes ins Engelbergertal und Richtung Trübsee wechseln sich ab. Neben dem Gipfelkreuz bildet sich ein wunderbares Panorama über Titlis-Spannort-Rigi-Mittelland-Pilatus und die Berner Alpen zum Wetterhorn, Schreckhorn und Finsteraarhorn.
Eine sehr lohnende, mittelschwierige Tour für trittsichere Klettersteigbegeher.
Achtung –  der dritte Aufschwung hat es in sich!

Schwierigkeit K3, die dritte Felsstufe K5
Dauer Aufstieg: 3 Stunden
Abstieg: 1 Stunde 30 Minuten (Direktweg zum Jochpass)
Höhenunterschied 460 Meter
Link Karte und GPS-Daten
Route Graustock
Topo Graustock
Mehr Infos Engelberg Outdoor Guide

Karte & Topo

04_GraustockKlettersteigKarte_RouteGraustock

Bilder



Jetzt buchen!







    Das könnte dir auch noch gefallen: